Blockaden lösen mit Hypnose

 

Fragen Sie sich manchmal, warum anderen Menschen immer alles gelingt und überall Erfolg haben? Und warum gerade Sie finanziell oder beruflich auf keinen grünen Zweig kommen trotz intensivem Bemühen und Arbeiten? Warum sich ihre Wünsche nicht erfüllen und sie immer hintenanstehen? Oder warum sich gerade bei ihnen hartnäckige körperliche und psychische Probleme zeigen?

 

Blockaden können eine glückliche Beziehung, Wohlstand, Gesundheit, beruflichen und privaten Erfolg verhindern

 

Viele dieser Blockaden haben sich bereits im Kindesalter gebildet durch negative, prägende Erlebnisse mit anderen Kindern, Eltern, Lehrer, Vorgesetzen oder Lebenspartnern. Einer der häufigsten Auslöser für Blockaden sind jedoch hinderliche Glaubenssätze, die wir oft von Kindheitsbeinen an eingeimpft bekommen haben.

 

Einige Beispiele: Du kannst das nicht, Ich habe nie Glück, Mädchen / Jungen sollten dies und jenes nicht, Viel Geld ist schlecht, Mir reicht das zum Leben, Du bist dafür nicht geeignet, Das schaffst Du nie, Das passt nicht zu uns, Das geht gar nicht, was sagen auch die anderen Leute dazu, Das haben wir schon immer so gemacht...etc.

 

Diese Erlebnisse haben wir vergessen oder verdrängt. Sie wirken dennoch weiterhin aus unserem Unterbewusstsein heraus und beeinflussen uns laufend. Die unverarbeiteten Gefühle in diesen belastenden oder traumatischen Ereignissen können unser ganzes Leben bestimmen und unser Selbstbild, Denken, Handeln und körperliches Befinden beeinflussen.

 

Werden unsere Ängste und Blockaden nicht erkannt und an der Wurzelaufgelöst, kann dies nicht nur seelische Probleme und Neurosen zur Folge haben, sondern eben auch chronische Krankheiten. Heute nimmt man an, dass über 90 % aller chronischen Krankheiten psychischen und damit seelischen Ursprungs sind.

 

Das Unterbewusstsein steuert 95 % unserer Handlungen

 

Die Neurowissenschaft hat festgestellt, dass wir zu mindestens 95 % von unserem Unterbewusstsein gesteuert werden. Im entspannten Zustand der Hypnose erhalten wir Zugang zu unserem Unterbewusstsein, so dass wir die Blockaden und Glaubenssätze erkennen und auflösen können.

Nun ist der Weg frei für positive Suggestionen, die Ihnen helfen, das Gewünschte in ihr Leben zu ziehen. Die Suggestionen beinhalten Ihre Wünsche und Ziele, die wir mit Ihnen vor der Hypnose gemeinsam festgelegt haben. Das Unterbewusstsein wird umprogrammiert und arbeitet jetzt nicht mehr gegen Sie, sondern zu Ihrem Wohle und richtet alles ein, damit Sie Ihre Ziele erreichen.

 

Wie kann Hypnose zu einer Auflösung der Blockaden führen?

 

Blockaden sind stets unbewusst veranlagt. Therapeuten wissen, dass sich unbewusste Muster kaum durch bewusste Interventionen auflösen lassen. Mittels Hypnose erreichen wir nun den Zugang zum Unterbewusstsein und regen die alten Muster und Blockaden an, sich aufzulösen, während neue, hilfreichere Muster verankert werden.

 

Jeder Mensch hat eine andere Vorgeschichte, so gestaltet sich auch jede Blockadenauflösung anders. Sehr leichte Blockaden sind oftmals in einer einzigen Sitzung von zwei Stunden zu lösen, für die meisten Blockaden empfiehlt es sich, drei Sitzungen in Anspruch zu nehmen. Die erste Sitzung dauert zwei Stunden, die beiden weiteren Sitzungen dauern jeweils ein bis eineinhalb Stunden. Die drei Sitzungen finden optimalerweise über einen Abstand von drei bis zwölf Wochen statt.

 

Für eine Sitzung bezahlen Sie CHF 85.-

Für das Gesamtpaket von 3 Sitzungen bezahlen Sie CHF 220.-