KANN IHR TRAUM VOM SCHLANKEN KÖRPER MIT HYPNOSE

REALITÄT WERDEN?

 

Ein Grossteil der Bevölkerung leidet an Übergewicht. Schon von Kindheit an werden sehr viele Personen mit zu viel Energie versorgt. Es gibt so viele Diäten, bei denen oft der frustrierende Jojo-Effekt das Ergebnis ist.

 

Die Gewichtsabnahme ist geprägt von Entbehrungen, Frust, Rückfällen und einem oft lange anhaltenden, unangenehmen Hungergefühl. Häufig kommen dann noch Heisshunger und Fressattacken hinzu, die das bereits erzielte Ergebnis wieder deutlich schmälern. Wenn man es dann endlich geschafft hat und wieder "normal" isst, beginnt der Zyklus von Neuem. In der halben Geschwindigkeit, die man zum Abnehmen gebraucht hat, hat man gleich wieder zugenommen.

 

MIT HYPNOSE – EIN DEUTLICHER VORTEIL

 

Die Gewichtsreduktion mit Hypnose hat einen deutlichen Vorteil. Der Körper wird weniger Heisshunger und damit auch weniger Entbehrungen haben. Die Ernährungsumstellung geht leichter von der Hand, denn der Appetit zügelt sich von selbst. Der Körper schaltet auch nicht auf eine extreme Nahrungsauswertung um, die normalerweise bei jeder Diät startet. Ihr Körper kann ganz normal, schonend und im richtigen Tempo die überschüssigen Reserven abbauen.

 

Ausserdem erhöht sich Ihr Bewegungsdrang, so, dass Sie einen höheren Energieverbrauch haben. In der Hypnose (Trance oder Tiefenentspannung) haben wir Zugang zum Unterbewusstsein und können das Verhalten in angenehmer und entspannter Weise zu unserem Wohle umprogrammieren.

 

WIESO VERSUCHEN IMMER MEHR MENSCHEN, MIT HILFE

DER HYPNOSE ABZUNEHMEN?

 

Grund dafür sind einerseits die erfreulichen Erfolge, die mit der Hypnose bei der Gewichtsreduktion schon erzielt werden konnten, andererseits aber auch, dass viele Menschen heute wissen, dass überflüssigen Pfunde in vielen Fällen auch eine psychische Ursache haben können. Zudem ist die mentale Ebene, vor allem sind es die innere Motivation und die Disziplin, wichtige Faktoren für das Erreichen eines Abnehm-Zieles.

 

Die Mechanismen, die im Menschen die Nahrungsaufnahme regeln, sind tief in den grundlegenden Steuereinheiten des Unterbewusstseins und des Körpers beheimatet und sind nur schwer über den rationalen Verstand zugänglich. Die Hypnose hat beim Abnehmen nun das Ziel, auf genau diese, ansonsten schwer oder gar nicht zugänglichen Bereiche, Einfluss zu nehmen und sie zum Wohle des Klienten neu zu konfigurieren.

 

WIEVIELE SITZUNGEN WERDEN BENÖTIGT

 

Dies ist sicherlich die meist gestellte Frage, wenn es um das Abnehmen mit Hypnose geht! Genügt eine Hypnose-Sitzung, um das Abnehm-Ziel erreichen und das Gewicht anschließend dauerhaft halten?

 

Diese Fragen kann man nicht mit einem eindeutigen Ja oder Nein beantworten, da der Hypnose-Einsatz, den eine einzelne Person benötigt, von mehreren Faktoren abhängt. Richtig ist, dass schon Klienten mit einer einzigen Hypnose-Sitzung ihr Wunschgewicht erreicht und dieses langfristig gehalten haben. Richtig ist aber auch, dass viele Klienten etwas mehr an Anwendungsintensität benötigen. Im Durchschnitt sind 3-5 Sitzungen notwendig.

 

Die Dauer einer Abnehm-Behandlung mit Hypnose ist abhängig von:

  • der Reaktionsbereitschaft des individuellen Unterbewusstseins
  • der Höhe des Übergewichts (stärker übergewichtige Menschen nehmen oft schneller ab und ihr Abnehm-Prozess kommt häufig schneller „in Gang")
  • die psychischen Randeinflüssen (Selbstwert, Ängste, negative Glaubenssätze)
  • dem Maß an Eigenmotivation,
  • der Bereitschaft zur Eigeninitiative und zur Unterstützung der Behandlungsinhalte im Alltag
  • von körperlichen Gegebenheiten wie dem Grundumsatz und der Fähigkeit des Körpers, den Stoffwechsel umzustellen

 

IHR TRAUM VOM IDEALEN GEWICHT - VOM SCHLANKEN KÖRPER 

KANN MIT DER HYPNOSE ZUR REALITÄT WERDEN

 

GEWICHTSREDUKTION PAUSCHALPAKET

1. Sitzung:  Vorgespräch, Anamnese, Hypnosebehandlug (Dauer 1 1/2 Std.)

2. Sitzung:  Feedback 1. Woche, Hypnosebehandlung (Dauer 1 Std.)

3. Sitzung:  Feedback 2. Woche, Hypnosebehandlung (Dauer 1 Std.)

Pauschalpaket CHF 280.-