WIE KANN ICH MEINEN „INNEREN HEILER“ AKTIVIEREN…

Kennst du die ChiroTrance Hypnose?

 

Chiro = Hand,  Trance = Hypnotischer Zustand

 

Was ist die ChiroTrance Hypnose?

 

Der Ursprung der ChiroTrance Hypnose stammt aus der Zeit der vedischen Hochkultur bzw. des Vedischen Hypnotismus vor über 5000 Jahren. Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus den geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitloses Mysterienwissen (im Sanskrit „Veda“ genannt), das heute im Zyklus der Zeiten wieder ins Bewusstsein der Menschen tritt.

 

Bei der ChiroTrance Hypnose wird der Klient komplett ohne Worte behandelt. Die Trance Einleitung und die komplette Behandlung erfolgt ausschliesslich über die Hände des Hypnosetherapeuten. Dabei werden umfassend die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele gebündelt.

 

Mit wenigen hypnotischen Berührungen wird innert Sekunden eine tiefe Trance herbeigeführt. Da die komplette Hypnosesitzung ohne Worte abläuft, finden auch keinerlei Suggestionen statt und die Klienten sind völlig frei von äusserer Beeinflussung.

 

Im Vordergrund stehen non-verbale Faktoren, wodurch der „innere Heiler“ und das autonome Nervensystem des Menschen optimal arbeiten kann. Der Mensch kann so die Kompetenz über sich und seinen Körper zurückerlangen. Er steht unmittelbar direkt in Verbindung mit seinem „Höheren Selbst“ und seinem „Inneren Heiler“. Der „Innere Heiler“ des Menschen entscheidet, was, wann und wie es geschehen darf und muss, um die ganzheitliche Harmonie wieder herzustellen.

 

Diese besondere Form der Hypnose ist deshalb auch für praktisch alle Menschen jeden Alters geeignet, auch für Kleinkinder, ältere Menschen, Fremdsprachige, Gehörlose, Blinde und Stumme.

 

Mit der ChiroTrance Hypnose können fast alle körperlichen, geistigen und seelischen Themen bearbeitet werden. Besonders sind Themenbereiche wie Psychosomatik, Erschöpfung, Traumatas, Energielosigkeit, Burn-Out, Depressionen, Palliativpflege und alle Bereiche des autonomen Nervensystems.

 

Vorteile dieser Behandlung

 

Es gibt keine Suggestionen und der Klient ist vollkommen frei von Fremdeinflüssen, denn der wichtigste Aspekt ist die Aktivierung des "Inneren Heilers" des Klienten. Jeder Mensch hat die unbewusste Körper- und Seelenintelligenz, die eigenen Systeme wieder in Balance und Harmonie zu bringen. Jede Heilung ist eine Selbstheilung.

 

Eine ChiroTrance Hypnosesitzung dauert ca. 1-2 Stunden (plus Vorgespräch)

Oft ist die ChiroTrance Hypnose ein Rettungsanker, wenn zuvor alles versagt hat.

 

Bisherige Anwendungsgebiete der ChiroTrance Hypnose

 

Abnehmen, Adipositas, ADS/ADHS, Aggressionen, Alkoholprobleme, Allergien, Alzheimer, Ängste, Anorexie, Asthma, Bettnässen, Blockade, Blutdruck, Borderline, Bulimie, Burn-out, Depressionen, Diabetes Typ-2, Ekzeme, Emotionale Stabiliät, Energielosigkeit, Entspannung, Epilepsie, Erschöpfung, Fertilität, Fibromyalgie, Frigidität, Haarausfall (kreisrund), Hauterkrankungen, Herzinfarkt, Heuschnupfen, Immunsystemerkrankungen, Impotenz, Konzentration, Körpergefühl, Kreativität, Krebs/Tumore, Lernschwierigkeiten, Lupus, Migräne, Motivation, MS und ALS, Nägelkauen, Negative Gedanken, Nervöse Ticks, Neurodermitis, Parkinson, Phobien, Prävention, Reizdarm, Ritzen (Selbstverletzung), Schlafstörungen, Schlaganfall, Schmerzen, Schule, Schwitzen, Selbstvertrauen, Selbstwert, Sexualität allgemein, Spielsucht, Sterbehilfe, Stimmungsschwankunen, Stottern (Sprachschwierigkeiten), Stressmanagement, Tinnitus, Tourette, Trauerarbeit, Trennungsängste, Trennungsstress, Unruhe, Warzen, Wundheilung, Zähneknirschen (Bruxismus), Zwänge (OCD)...

 

Dies ist keine abschliessende Liste von Themen, die positiv beeinflusst und behandelt werden können. Es kommen ständig neue Gebiete dazu.